www.tvhangelar.de / 6: News > „Quick Escapes“ - Workshop Selbstverteidigung für Frauen
.

„Quick Escapes“ - Workshop Selbstverteidigung für Frauen

Sich gegen Gewalt und Nötigungen aktiv wehren zu können, ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Um Formen von Gewalt präventiv zu erkennen und im Fall der Fälle die richtigen Maßnahmen aktiv ergreifen zu können, bietet der TV Hangelar einen Workshop zur Frauen-Selbstverteidigung an, der speziell für Frauen konzipiert ist, die sich von diesem Thema angesprochen fühlen.

Workshop Self Defense

In diesem Workshop werden exemplarisch Situationen und Techniken geübt, die leicht erlernbar, effektiv und auch in der Stresssituation einer Auseinandersetzung sicher angewendet werden können. In diesem vierstündigen Workshop werden folgende Inhalte und Fragestellungen vermittelt:

• Quick Escapes – einfache Befreiungstechniken,
• Gewalt - Prävention,
• Selbstbehauptung und Persönlichkeitstraining,
• De-Eskalations-Training,
• Verteidigung mit Alltagsgegenständen,
• Verteidigung in der Bodenlage,
• psychologisches und taktisches Verhalten im Ernstfall,
• Zivilcourage,
• Angstbewältigung, „Mind Set" Training,
• Selbstverteidigung und taktisches Verhalten.

Dieser Workshop wird von einer Dipl.-Psychologin mitgestaltet und begleitet, um die psychologische Seite in der Selbstverteidigung zu betonen.

Wir vermitteln Sicherheit - be street safe!

Samstag, 07.09.2019
14:00 - 17:00 Uhr
Gymnastikhalle Udetstraße*
Udetstr. 28, Grundschule Hangelar

* Der Eingang befindet sich auf der Rückseite der Schule. Am roten Klettergerüst geht es die Kellertreppe hinunter.

Coaches sind Inga und Jan Kok. Rückfragen und Anmeldung per E-Mail E-Mail senden oder Mobilrufnummer 0179 / 11 89 157.

Die Workshopgebühr beträgt 10 € - für Vereinsmitglieder kostenfrei. Begrenzte Anzahl an Teilnehmerinnen!

Leiste TVH