Liebe Sportler*innen, die Sportplätze und einige Sporthallen sind wieder unter besonderen Bedingungen geöffnet. Sprechen Sie sicherheitshalber mit Ihren Übungsleitungen. Wir freuen uns sehr.
Schriftgröße:
www.tvhangelar.de / 4: Verein / 4.2: Historie > Erinnerung an das Deutsche Turnfest Berlin 1987
.

Erinnerung an das Deutsche Turnfest Berlin 1987

Der TV Hangelar nahm 1987 mit 60 Sportlern am 27. Deutschen Turnfest in Berlin teil. Als Erinnerung und als großes Dankeschön erhielt der TV Hangelar im Jubiläumsjahr der Stadt Berlin (Berlin feierte den 750. Geburtstag) eine deutsche Eiche geschenkt, die auf dem Sportplatz in Hangelar eingepflanzt wurde. Ein großer Stein mit einer Tafel erinnern daran. 33 Jahre danach wurde die Gedenktafel nun von Martin Lenz „aufgefrischt“. Die Eiche hat sich inzwischen sehr stattlich entwickelt und befindet sich am hinteren Zaun bei der Kinderwippschaukel. Günter Schäfer, der damalige Vorsitzende, berichtet aus Berlin: Es war ein großes gemeinschaftliches Sportfest mit 120.000 SportlerInnen mit guten sportlichen Ergebnissen für uns. Aber ständig wurden wir von DDR Grenzern beobachtet, da unsere Unterkunft direkt an der damaligen Zonengrenze lag. Besonders gut erinnern kann ich mich an die Turnfestmeile, die vielen sportliche Vorführungen sehr engagierter Sportgruppen und das friedliche, herzhafte Miteinander damals.Erinnerung an das Deutsche Turnfest in Berlin 1987

Hier auf besonderen Wunsch die Namen von den Personen auf diesem Foto:

Erinnerung an das Deutsche Turnfest in Berlin 1987, Eichenpflanzung mit Namen