Am Freitag, 21.6., wird in der Halle Graf-Zeppelin-Straße der Prallschutz erneuert. Die Halle steht ab 16 Uhr wieder zur Verfügung. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass bei den Arbeiten Lösungsmitteldämpfe entstehen und sie nicht sagen kann, wann diese Dämpfe tatsächlich verflogen sind. Wir werden vor Trainingsbeginn gut lüften und dann jeweils entscheiden, ob die Durchführung tragbar ist.
.