Aufgrund der aktuellen Entscheidungen müssen wir leider davon ausgehen, dass die Sportstätten weiter geschlossen sind. Bleiben Sie alle gesund und halten wir uns im Interesse von uns allen weiter an die Beschränkungen. Nutzen Sie die Sportmöglichkeiten zu Hause: Beispiele auch auf unserer Internetseite.
.

Kleine Historie über unser Boule

Boule 6 Stand

 

Liebe Boulefreundinnen und Boulefreunde,

Boule kam erst nach 1945 nach Deutschland. Zuerst waren es die in unserem Lande stationierten französischen Soldaten, die diesen Sport zu uns brachten. Dann kam der Tourismus, der zur Verbreitung beitrug. Wichtig war in den 60ern ein kleiner Kreis von hauptsächlich
Angehörigen der französischen Botschaft, die in Bad Godesberg residierte. Hieraus entwickelte sich der erste Boule-Verein in Deutschland.
Die Gründung dieses Clubs erwies sich als schwierig, weil die deutschen Behörden das Spiel keinesfalls als Sportart anerkennen wollten. Erst mussten aus Frankreich Beweise und Unterlagen über die dortige Organisation vorgelegt werden. Letztlich wurden die Behörden überzeugt und 1964 konnte der erste deutsche Boule-Sportverein in Bad Godesberg registriert werden.
Beim TV Hangelar fanden sich vor einigen Jahren eine Reihe von Interessenten und gründeten eine Boulegruppe. Seitdem sind etliche Mitglieder hinzugekommen und einige Hangelarer haben ihr Interesse
bekundet, nach Aufhebung der Corona bedingten Einschränkungen bei uns mitzumachen. "Boule ist schließlich cool", wie wir wissen.
Die Corona-Fall-Zahlen gehen gottlob zurück. Vielleicht können wir ja bald wieder die Kugeln bewegen.
Bis bald.
Bleibt gesund!

Liebe Grüße Wolfgang